Ungarisch Übersetzung

Steckbrief Sprache:

Allgemein bekannt ist, dass Ungarisch schwer zu erlernen ist. Die Aussprache und die Grammatik sind eine wahre Herausforderung. So werden zum Beispiel die Präpositionen hinten an das Wort angehängt, was ein Umdenken bei der Satzkonstruktion bedeutet. Und um alle offenen und geschlossenen, kurzen und langen Vokale in einem langen Wort richtig auszusprechen, erfordert enorm viel Übung. Übrigens sind sich nicht einmal Experten einig, wie viele Fälle es in der ungarischen Grammatik gibt! Ungarisch ist eine finno-ugrische Sprache. Finnen und Ungarn können sich aber nicht verständigen und Laien können keine Ähnlichkeiten zwischen Finnisch und Ungarisch erkennen.

Ungarisch ist eine anerkannte Minderheitensprache in Österreich.

Unsere Fachübersetzer für Deutsch/Ungarisch übersetzen alles, was Sie für Ihre erfolgreiche Expansion und zur Kontaktpflege mit ihren ungarischen Geschäftspartnern benötigen. Das können Verträge, Bedienungsanleitungen, Werbe- und PR-Texte, Websites oder auch Schulungsunterlagen sein.

Wenn Sie einen Sprachmittler für ein Treffen benötigen, stehen Ihnen unsere professionellen und routinierten Dolmetscher zur Stelle. Wir dolmetschen nicht nur im großen Rahmen bei internationalen Konferenzen und Kongressen in der Kabine, sondern auch im kleinen Rahmen bei Anlässen mit nur wenigen Personen.

Wir bieten Ungarisch-Übersetzungen und Dolmetschleistungen nicht nur in Verbindung mit Deutsch an, sondern können problemlos auch andere Sprachkombinationen abdecken (z. Bsp. Ungarisch-Englisch)!

Unsere Angebote sind transparent und kostenlos. Wir freuen uns über Ihre elektronisch Anfrage an office@abt.at  oder Ihre telefonische Kontaktaufnahme unter 0699 1 974 16 70.