[fusion_builder_container hundred_percent=”yes” overflow=”visible”][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=”1_1″ last=”yes” spacing=”yes” center_content=”no” hide_on_mobile=”no” background_color=”” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” background_position=”left top” border_position=”all” border_size=”0px” border_color=”” border_style=”” padding=”” margin_top=”” margin_bottom=”” animation_type=”” animation_direction=”” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]

Dolmetschtechnik

Die Anlässe, zu denen man einen Dolmetscher benötigt, sind sehr vielfältig. Ebenso vielfältig sind auch die technischen Lösungen, die für Ihre Veranstaltung am besten geeignet sind. Von uns erhalten Sie in jedem Fall ein maßgeschneidertes Angebot. Eine genaue Erhebung Ihrer Anforderungen, die sorgfältige Auswahl der geeigneten Dolmetscher und der Einsatz modernster Dolmetschtechnik sind für uns selbstverständlich.

Sie planen eine Produktpräsentation? Dann sitzen Ihre Veranstaltungsteilnehmer vermutlich wie im Kino und schauen auf ein Podium. In diesem Fall benötigen Sie wahrscheinlich eine (oder mehrere) Dolmetschkabine(n) und eine ausreichende Anzahl von Empfängern (Kopfhörern). Für Fragen aus dem Publikum stehen Schnurlos-Mikrofone bereit.

Sie planen eine Aufsichtsratssitzung? Dann sitzen Ihre Delegierten vermutlich am runden Tisch vereint und Sie benötigen neben der Dolmetschkabine auch Sprechstellen. Diese ermöglichen Ihren Teilnehmern nicht nur das Hören der Dolmetschung, sondern geben Ihnen auch die Möglichkeit, bequem mithilfe des eingebauten Mikrofons eine Wortmeldung abzugeben.

Manchmal erfordert es die Situation, dass der Dolmetscher und die Delegierten mobil sind, wie zum Beispiel bei einer Werksführung! Dann muss auch die Technik mobil sein und es kommt ein sogenannter „Dolmetschkoffer“ (Tour Guide System) zum Einsatz.

Und dann kann es auch vorkommen, dass man ganz ohne Technik arbeitet und der Dolmetscher einem Delegierten die Übersetzung ins Ohr „flüstert“ (diese Technik nennt man „Flüsterdolmetschen“ oder ein wenig eleganter „Chuchotage“). In diesem Fall wird dennoch simultan, also mit einer ganz geringen Zeitverzögerung gedolmetscht. Oder  man dolmetscht „konsekutiv“, bei Geschäftsverhandlungen zum Beispiel.

Und noch ein Wort zu unseren Dolmetschern:  Die beste Technik nützt nichts, wenn sich die Dolmetscher nicht auf Ihr Handwerk verstehen (das gleiche gilt freilich auch umgekehrt!). Alle unsere Konferenzdolmetscher besitzen eine fundierte Ausbildung und eine mehrjährige Berufserfahrung. Trotz ihrer unterschiedlichen Sprachen und Kulturen haben sie eines gemeinsam:  nämlich die Leidenschaft für das „Abenteuer Sprache“!

Sie haben noch Fragen? Zögern Sie nicht, uns anzurufen, zu mailen oder einfach vorbeizukommen. Oder wir kommen bei Ihnen vorbei und sehen uns bei der Gelegenheit gleich den Veranstaltungsort an!

Auf jeden Fall will eine Veranstaltung gut geplant sein! Wir helfen gerne dabei!

Unsere Checkliste gibt Ihnen eine Übersicht darüber, was bei der Planung alles zu beachten ist!

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_3″ last=”no” spacing=”yes” center_content=”no” hide_on_mobile=”no” background_color=”” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” background_position=”left top” border_position=”all” border_size=”0px” border_color=”” border_style=”” padding=”” margin_top=”” margin_bottom=”” animation_type=”” animation_direction=”” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]

Tipps zur richtigen Dolmetschtechnik

Um Ihnen die Orientierung ein wenig zu erleichtern, unterschieden wir zwischen drei am häufigsten auftretenden Situationen.

Bei Konferenzen, Tagungen, Produktpräsentationen oder Pressekonferenzen empfehlen wir: Die klassische Dolmetschkabine mit

    • 1 Empfänger/Kopfhörer für jeden Delegierten
    • Mikrofone für die Redner und Moderatoren auf der Bühne…

[fusion_button link=”https://www.abt.at/dolmetschertechnik/tipps-zur-dolmetschtechnik/” color=”default” size=”” type=”” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” icon=”” icon_position=”left” icon_divider=”no” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”left” animation_speed=”1″ alignment=”” class=”” id=””]Weiterlesen >[/fusion_button][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_3″ last=”no” spacing=”yes” center_content=”no” hide_on_mobile=”no” background_color=”” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” background_position=”left top” border_position=”all” border_size=”0px” border_color=”” border_style=”” padding=”” margin_top=”” margin_bottom=”” animation_type=”” animation_direction=”” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]

Checkliste Dolmetschtechnik

Wichtige Fragen zur Auswahl der Dolmetschtechnik

Hier finden Sie einige Ideen & Anregungen für wichtige Punkte, die Sie bei der Planung und Auswahl der geeigneten Dolmetschtechnik für Ihr Projekt berücksichtigen sollten. Für Detailfragen können Sie uns auch gerne telefonisch unter +43 19741670 kontaktieren. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

[fusion_button link=”https://www.abt.at/dolmetschertechnik/checkliste-dolmetschtechnik/” color=”default” size=”” type=”” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” icon=”” icon_position=”left” icon_divider=”no” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”left” animation_speed=”1″ alignment=”” class=”” id=””]Weiterlesen >[/fusion_button][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_3″ last=”yes” spacing=”yes” center_content=”no” hide_on_mobile=”no” background_color=”” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” background_position=”left top” border_position=”all” border_size=”0px” border_color=”” border_style=”” padding=”” margin_top=”” margin_bottom=”” animation_type=”” animation_direction=”” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]

Tipps für Redner

Tipps für Redner auf einer gedolmetschten Veranstaltung

Internationale Tagungen und Konferenzen stellen den Rahmen dar, in dem interessante und spannende Begegnungen stattfinden. Menschen aus unterschiedlichen Ländern und verschiedenen Kulturen und Muttersprachen kommen zusammen. Und hier kommen wir ins Spiel: die Dolmetscher! Damit die Kommunikation auf solchen Veranstaltungen einfwandfrei klappt, unabhängig davon, ob sich 30 oder 300 Menschen treffen, ist es notwendig, dass alle „die selbe Sprache sprechen“. Und das gelingt nur mit professioneller Verdolmetschung und moderner Dolmetschtechnik. Doch auch der Redner ist gefordert, einige recht einfache Spielregeln einzuhalten, damit der Dolmetscher seine Arbeit bestmöglich verrichten kann.

[fusion_button link=”https://www.abt.at/dolmetschertechnik/tipps-fuer-redner/” color=”default” size=”” type=”” shape=”” target=”_self” title=”” gradient_colors=”|” gradient_hover_colors=”|” accent_color=”” accent_hover_color=”” bevel_color=”” border_width=”1px” icon=”” icon_position=”left” icon_divider=”no” modal=”” animation_type=”0″ animation_direction=”left” animation_speed=”1″ alignment=”” class=”” id=””]Weiterlesen >[/fusion_button][/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=”1_1″ last=”yes” spacing=”yes” center_content=”no” hide_on_mobile=”no” background_color=”” background_image=”” background_repeat=”no-repeat” background_position=”left top” border_position=”all” border_size=”0px” border_color=”” border_style=”” padding=”” margin_top=”” margin_bottom=”” animation_type=”” animation_direction=”” animation_speed=”0.1″ class=”” id=””]

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]